Lesetipp: Gute Reise – Wie wir Urlaub machen wollen

16.05.2016 in nachhaltige Weltenbummler von Marlene

Jedes Jahr sind etwa eine Milliarde Tourist*innen unterwegs. Das bietet riesige Chancen für die besuchten Länder. Und einige Probleme. In der Serie "Gute Reise – Wie wir Urlaub machen wollen" widmet sich die Süddeutsche Zeitung ethischen Fragen des Reisens. In den bisher zehn Artikeln der Serie geht es um verschiedenste Themen, unter anderem Tourismus und Menschenrechte, verbotene Souvenirs, Fotografieren auf Reisen, der Städtereise-Trend und seine Folgen, Missverständnisse beim Reisen oder auch die Frage „Wann ist Urlaub zu billig?“. Die Artikel sind von unterschiedlichen Autor*innen geschrieben, ziehen oft Expert*innen heran, geben praktische Tipps mit auf den Weg und sind teilweise durchaus kritisch.

Ich fand die Artikel bisher alle interessant und lesenswert und möchte sie Euch daher nicht vorenthalten. Alle Folgen der Serie sind kostenfrei unter sz.de/gutereise zu finden. Viel Spaß beim Lesen!

Aktivität

zum Ranking

2.
Platz
98
Punkte
Beiträge
Kommentare
Votes

ÖPNV

Keine überfüllten Busse und Bahnen, kundenfreundliche Taktzeiten, bequeme Erreichbarkeit aller relevanten Orte durch ein perfektes Zusammenspiel von Bussen, Bahnen, Fahrradleihsystemen und Carsharing  – nur ein Traum oder Realität in 2050? Weiterlesen

Reisen

Kürzer, weiter, öfter – sieht Urlaub auch 2050 noch so aus? Werden wir dann immer noch zu Billigpreisen kreuz und quer durch die Welt jetten? Weiterlesen

zurück zum

Newsroom