Praktikant*in für »Projekt 2050«

13.04.2017

Die Bundesgeschäftsstelle des VCD sucht ab Mai 2017für mindestens 3 Monate eine/n PraktikantIn (für 35 Wochenstunden) für das »Projekt 2050« Innovatives Bildungslabor „Klimaverträgliche Mobilität“ für junge Menschen in Ausbildung und Studium

Das »Projekt 2050« gibt Auszubildenden und Studierenden vielfältige Impulse, sich privat und beruflich für nachhaltige Mobilitätslösungen zu engagieren. Zusammen mit Bildungspartnern werden bundesweit Angebote für Schlüsselbranchen und -studiengänge erarbeitet und etabliert, die bisher kaum auf Nachhaltigkeit ausgerichtet sind. Das Projekt richtet sich an alle Bildungsniveaus und bietet gestufte Angebote vom kurzwelligen Einstieg bis zum konstanten Engagement. Das Projekt wird vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) gefördert.

Deine Aufgaben:

  • du unterstützt bei der Erstellung von Bildungsmaterialien für Vorlesungen, Unterrichtsstunden oder Workshops inkl. Recherchetätigkeiten
  • du schreibst Texte für unsere Website mobilitaet2050.vcd.org
  • du unterstützt bei Veranstaltungen und Aktionen
  • du bist in die tägliche Büroarbeit eingebunden
  • du  bringst eigene Ideen ein


Dein Profil

  • du studierst in einem kommunikations- oder sozialwissenschaftlichen Studiengang oder ein Fach mit Bezug zur Umweltbildung oder Verkehrspolitik
  • du verfügst im Idealfall über didaktische Kenntnisse
  • du bist fit im Umgang mit gängigen MS-Office-Programmen und dem Internet
  • du bist freundlich, zuverlässig, motiviert und kommunikationsstark


Wir bieten dir:

  • eine qualifizierte Einarbeitung
  • eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit
  • einen Einblick in die verkehrspolitische Arbeit einer Non-Profit-Organisation
  • 400 Euro Aufwandsentschädigung pro Monat und ein ausführliches Praktikumszeugnis
  • Mitarbeit in einem freundlichen und kollegialen Team


Wir freuen uns auf deine Bewerbung, die du bitte per E-Mail an inge.behrmann@vcd.org richtest. Verkehrsclub Deutschland e. V. (VCD), Bundesverband, Wallstraße 58 in 10179 Berlin.Kontakt: Inge Behrmann, Tel. 030/280351-24, Referentin für Personal und Organisation.


Berlin, 24. März 2017


Hier findest du noch mehr Jobs

zurück zum

Newsroom