Projektassistenz „Radschnellwege BaWü“

18.07.2016

Beschreibung

In den Niederlanden haben sich Radschnellwege längst zu einem Erfolgsmodell entwickelt, in Deutschland werden die Vorrangsstrecken für RadfahrerInnen mit ihren Vorteilen für Umwelt und Gesundheit immer mehr als ernst zunehmende Alternative zu bisherigen Autowegen entdeckt. Sie sind geeignet, den motorisierten Individualverkehr zu entlasten und insbesondere auch in Ballungsräumen einen wichtigen Beitrag zur Luftreinhaltung und zum Lärmschutz zu leisten.

In Baden-Württemberg soll daher die Umsetzung von Radschnellwegen vorangetrieben werden. Mit dem vom Land geförderten Projekt „Radschnellwege Baden-Württemberg“ sollen Erfahrungen und Einsatzmöglichkeiten mit Vertretern aus Kommunen, Behörden, Verbänden etc. im Land für die praktische Arbeit erarbeitet und Online als Handlungsleitfaden Interessierten zur Verfügung gestellt werden.

Zur Unterstützung in diesem Projekt sucht der Landesverband Baden-Württemberg des ökologischen Verkehrsclubs (VCD) e.V. ab sofort (oder nach Absprache) eine/n Projektassistenz (m/w) „Radschnellwege Baden-Württemberg“ für zwei Jahre befristet in Teilzeit (30%).

Ihre Tätigkeit

  • Unterstützung bei der Organisation, Vor- und Nachbereitung von Sitzungen, Veranstaltungen und Exkursionen
  • Unterstützung bei Recherchearbeiten zu Radschnellwege-Projekten – national und international sowie bei der Aufbereitung der Ergebnisse
  • Unterstützung bei der Erstellung des Online-Leitfadens zu RSWs
  • Unterstützung im Bereich des Projekt-Monitorings

Ihr Profil

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium im Bereich Verkehrsplanung/ Raumplanung/ Landschaftsentwicklung / Regionalmanagement / Geographie oder eine vergleichbare Qualifikation und im Idealfall bereits Berufserfahrung
  • Sie können selbständig, strukturiert und teamfähig arbeiten, sind zuverlässig und besitzen Erfahrung in der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen,
  • Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse der gängigen EDV-Programme sowie in der Pflege von Internet-Portalen in Typo3 CMS

Wir bieten Ihnen eine interessante und vielseitige Tätigkeit in der angenehmen Arbeitsatmosphäre eines anerkannten Umweltverbandes. Die Vergütung orientiert sich an Ihrer Qualifikation und Berufserfahrung gemäß TV-L bis Entgeltgruppe 11. Die Projektstelle umfasst 12 Wochenstunden und ist befristet bis 30.06.2018. Dienstort ist Stuttgart.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse) sowie Angaben zum frühestmöglichen Beginn bis spätestens 27. Juli vorzugsweise per E-Mail an birgit.maier@vcd-bw.de.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Birgit Maier unter der Rufnummer: 0711-60 70 217. Informationen zum VCD Landesverband finden Sie unter bw.vcd.org.

Verkehrsclub (VCD) e.V.
Landesverband Baden-Württemberg
Tübinger Str. 15
70178 Stuttgart
Tel. 0711-60 70 217
Fax. 0711-60 70 218
Email: birgit.maier@vcd-bw.de
Internet: bw.vcd.org

Hier findest du noch mehr Jobs

zurück zum

Newsroom